Weil Thailand erstaunlich ist

Fünf der besten Attraktionen in Thailand

leute, die tagsüber am strand spazieren gehen

Thailand ist für so viele Menschen ein Urlaubsort auf der Bucket-List. Als eines der Juwelen Südostasiens hat Thailand so viel zu bieten. Vom chaotischen Charme Bangkoks bis hin zu den erstaunlichsten tropischen Dschungeln, von Palmen gesäumten Stränden, Fünf-Sterne-Hotels und großartigem Straßenessen. Egal aus welchem ​​Grund Sie das Land des Lächelns besuchen möchten, Sie werden nicht enttäuscht sein. 

Thailand hat einige der vielfältigsten Attraktionen und bietet einmalige Reiseerlebnisse, die sowohl unvergesslich als auch lohnend sind. Wenn Sie zufällig eine Reise planen, sind hier fünf der Top-Attraktionen des Landes. 

Nationalpark Doi Inthanon 

Doi Inthanon ist einer der beliebtesten Nationalparks Thailands. Dieser Park ist berühmt für die Ruhe der Wasserfälle, seine Gemeinschaft von abgelegenen Dörfern, Vogelbeobachtung und Wanderwegen. Es ist jedoch vor allem dafür bekannt, den höchsten Berg Thailands, den Berg Doi Inthanon, zu haben.

Touristen können Thailands höchsten Punkt besuchen, um das freundliche Dorf Sobhad, malerische Aussichtspunkte und die schönsten Landschaften zu erleben. Wenn Sie jemand sind, der das Abenteuer sucht oder einfach nur ein Kulturbegeisterter ist, dann ist dies die Attraktion für Sie. 

Angkor Wat, Kambodscha

Doi Inthanon Nationalpark von Haydn Golden

Chiang Mai Weißer Tempel und Dreieck

Mit über 30,000 Tempeln in Thailand scheint der Weiße Tempel die Aufmerksamkeit der Touristen auf sich zu ziehen. Was den Weißen Tempel zu einer so schönen Attraktion macht, liegt in seiner Mischung aus traditionellem buddhistischem Glauben und moderner Kunst. Mehr noch, die Tatsache, dass es sich um einen rein weißen Tempel handelt, ist ein weiterer Grund, diesen Tempel zu besuchen.

Jeder, der schon einmal Tempel in Thailand besucht hat, kann Ihnen sagen, dass Weiß keine übliche Farbe für sie ist. Die meisten von ihnen sind oft mit Goldbesatz versehen und vermitteln ein Gefühl von Luxus. Der Weiße Tempel ist jedoch das komplette Gegenteil und symbolisiert eher die Reinheit des Buddha.

Verwirrt von der Schönheit seines weißen Äußeren, beginnen die Dinge im Inneren etwas interessanter zu werden. Bevor zu viel von dieser Attraktion verraten wird, besuchen Sie diese Attraktion, um die verborgenen Schätze für sich selbst zu entdecken.

Weißer Tempel, Thailand

Weißer Tempel von Chiang Mai von Peter Borter

Phi Phi Inseln

Die Phi Phi-Inseln sind eine Inselgruppe in Thailand mit türkisfarbenem Wasser, farbenfroher Unterwasserwelt und unberührten Stränden. Es ist eine Attraktion für das Paradies und etwas, das jeder mindestens einmal in seinem Leben erlebt haben sollte. Auch wenn es die kleinste Insel des Archipels ist, gibt es eine Auswahl an Aktivitäten. Doch trotz aller Aktivitäten hat diese Attraktion vor allem mit der Schönheit der Natur zu tun.

Insel

Koh Phi Phi von Reiseuhu

Ethisches Elefantenschutzgebiet von Chiang Mai

Es kommt nicht jeden Tag vor, dass Sie Einzelinteraktionen mit Elefanten haben. Im Elephant Sanctuary in Chaing Mai haben Touristen die Möglichkeit, Elefanten zu baden. Nicht nur das, es ist auch eine schöne Möglichkeit, das Bewusstsein für das Rettungsprogramm zu schärfen, das diese Elefanten schützt. Dies ist Ihre Chance, sich mit diesen hochsensiblen, aber sehr fürsorglichen Tieren zu verbinden, die uns Menschen sehr ähnlich sind.

grauer elefant mit kalb, das tagsüber auf dem boden steht

Ethisches Elefantenschutzgebiet von Hu Chen

James Bond Island

Die James-Bond-Insel ist für viele Touristen ein Anziehungspunkt. Besonders diejenigen, die James-Bond-Fanatiker sind oder einfach nicht genug von Thailands wunderschönen Inseln bekommen können. Wenn Sie sich den Film ansehen Der Mann mit dem goldenen Colt, dann werden Sie die Schönheit dieser Insel sehen. Immerhin diente es als Kulisse in einer sehr beliebten Filmreihe.

Thailand hat einige der besten Attraktionen der Welt; das sind nur fünf von ihnen. Es gibt noch so viel für Sie zu entdecken!

 

braune Felsformation am Gewässer tagsüber

James-Bond-Insel von Uljana Borodina