Weil Thailand erstaunlich ist

Thailands beste Jahreszeit

Auto-Rikscha vor dem Geschäft in der Regenzeit

Unabhängig davon, wohin Sie reisen oder welche Fünf-Sterne-Hotels Sie besuchen, hilft Ihnen die Überprüfung des Wetters an diesem Ort, eine Vorstellung davon zu bekommen, welche Kleidung Sie mitnehmen müssen und welche Orte Sie besuchen können, je nachdem, wohin Sie gehen. Thailand ist da keine Ausnahme, und das Wetter kann sich je nach Monat, in dem Sie das Land besuchen, stark ändern. 

Möchten Sie in Zukunft Thailand besuchen, wissen aber nicht, was Sie vom Wetter erwarten können? Dies ist die Seite für Sie, also lesen Sie weiter, wenn Sie wissen möchten, wie das Wetter in Thailand im Sommer und Winter ist! 

Sommer

Der Sommer in Thailand beginnt oft im März und endet im Juni, und wir empfehlen Ihnen, frische Kleidung mitzunehmen, wenn Sie im Sommer nach Thailand reisen, da die Temperaturen bis zu 40 ° C erreichen können. Thailand ist sogar nachts so heiß, also denken Sie nicht, dass es so weit ist um sich je nach der Stunde, zu der Sie ausgehen, zu ändern. 

Unabhängig davon können Sie dieses Wetter genießen, wenn Sie aus einer heißen Stadt kommen oder sonnige Tage sehr mögen. Es ist nicht üblich, dass es im Sommer regnet, also sollten Sie sich darüber keine Sorgen machen. 

Würmer-Eyeview-Fotografie von Kokospalmen

Sommer in Thailand von Wil Stewart

Winter

Wenn Sie ein Land besuchen möchten, um Schnee zu sehen, wie Sie ihn in den Wintern anderer Länder sehen würden, ist Thailand nicht das Richtige für Sie. Dieses Land hat keinen schneereichen Winter, aber es ist immer noch weniger heiß als der Sommer, was großartig für Menschen ist, die heißes Wetter nicht besonders mögen. 

Der Winter ist die beste Jahreszeit, um Thailand zu besuchen, da sich das Wetter abkühlt. Trotzdem empfehlen wir Ihnen, leichte Kleidung mitzunehmen, da es immer noch hohe Temperaturen erreicht. Thailand ist dafür bekannt, ein heißes Land zu sein, und Sie können das selbst überprüfen, sobald Sie dort angekommen sind, also lassen Sie sich nicht überraschen. 

Die Regen- und Trockenzeiten des Landes sollten Sie kennen, daher hier eine kurze Erklärung dazu: 

Wassertau Tapete

Winter in Thailand von Nathan Dumlao

regenzeit 

Die Regenzeit in Thailand dauert normalerweise von September bis Dezember, und wie in anderen Ländern verursacht es in Thailand täglich Regen.

Infolgedessen ist es schwieriger, Orte wie Bangkoks schwimmende Märkte oder andere schöne Orte zu besuchen, also denken Sie daran, bevor Sie Ihren nächsten Besuch im Land planen. 

Trockenzeit

Thailands Trockenzeit geht von November bis März und es ist eine der besten Zeiten, um ins Land zu reisen, da es hauptsächlich Wetter und niedrige Luftfeuchtigkeit gibt. Erwarten Sie während der Trockenzeit keinen Regen oder irgendeine Form von Niederschlag. Anders als an anderen Orten bedeutet eine Trockenzeit in Thailand keine höheren Temperaturen. 

Abschließende Überlegungen 

Der Monat, in dem Sie Thailand besuchen, kann Ihren erstaunlichen Besuch so verändern, wie Sie es sich nie hätten vorstellen können. Wenn Sie sich also aller Wetteränderungen bewusst sind, die es normalerweise in diesem Land gibt, können Sie besser planen, wenn Sie das Land in Zukunft besuchen möchten. Sie sollten gut sein, wenn Sie wissen, was Sie auf dieser Seite lesen. 

Unabhängig davon ist es immer in Ordnung, nachzusehen, wie die Dinge in Thailand sind, und es gibt viele Touristen-Apps, die Sie darüber informieren, wie das Wetter dort ist und die meisten Veranstaltungen für jede Jahreszeit geplant sind.