Weil Thailand erstaunlich ist

Mieten Sie ein Auto in Thailand

Ein Auto mieten in Thailand ist eines der besten Dinge, die Sie tun können, wenn Sie in das Land kommen, da Sie sich auf diese Weise bewegen können, wohin Sie wollen, ohne Geld für ein Taxi auszugeben oder sich auf eine andere Person zu verlassen, die Sie dorthin bringt, wo Sie hin möchten. 

Unabhängig davon müssen Sie den Prozess zur Anmietung von Autos im Land vollständig kennen, um Fehler zu vermeiden, und diese Seite kann Ihnen dabei helfen! Tauchen Sie ein in diese Seite, um alles zu erfahren, was Sie wissen müssen, bevor Sie ein Auto in Thailand mieten.

Sie benötigen einen Internationalen Führerschein

Ein Tourist zu sein bedeutet nicht, dass Sie es vermeiden können, das Gesetz zu befolgen, daher benötigen Sie einen Führerschein, um im Land zu fahren. Glücklicherweise sind internationale Führerscheine nur eine internationale Version des Führerscheins, den Sie in Ihrem Land haben, also machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie sie nicht bekommen können. 

Das Verfahren zum Erwerb eines internationalen Führerscheins ist nicht komplex, wenden Sie sich daher an den Reiseverband Ihrer Stadt, um sich darum zu kümmern. Beachten Sie jedoch, dass Sie in Thailand nur dann ein Auto mieten können, wenn Sie 21 Jahre oder älter sind.

Frau mit Karte

Mieten Sie ein Auto von Leio McLaren

Mietwagen in Thailand

Das Mieten eines Autos sollte nicht viel Zeit in Anspruch nehmen, da der Prozess nicht so komplex ist. Das erste, was Sie tun müssen, ist, zur Autovermietung zu gehen und der Person mitzuteilen, die für das Auto verantwortlich ist, das Sie bekommen möchten. Sie sagen Ihnen den Preis dafür und was Sie danach tun müssen. Dies ist ein Vorgang, den Sie an Flughäfen oder sogar vor der Ankunft im Land mit Touristen-Apps durchführen können, mit denen Sie Bodentransporte buchen können. Die Anzahlung für Auto zu mieten kann je nach Agentur und Mietwagen variieren.

An einigen Flughäfen können Sie ein Auto mieten, sobald Sie im Land ankommen, aber das hängt vom Flughafen ab, den Sie erreichen.

Sicher sein

Während dies etwas ist, was die Leute Ihnen regelmäßig sagen würden, ist es in Thailand wichtiger, Sie zu bitten, sicher zu sein, da sich die Menschen auf der Straße anders verhalten. Es ist zum Beispiel nicht schwierig, Autos zu sehen, die in die falsche Richtung fahren.  

Viele Fahrer überholen oft Kurven, bremsen plötzlich, machen Kehrtwenden und fahren sogar in die falsche Richtung, sodass Sie einen Unfall haben könnten, wenn Sie sich dessen nicht bewusst sind, bevor Sie losfahren. Wir empfehlen Ihnen, sich etwas Zeit zu nehmen, um sich an Thailands Straßen zu gewöhnen, bevor Sie sie direkt treffen. 

brauchen Reiseversicherungen verlangen, dass Sie einen internationalen Führerschein besitzen. Es ist gut zu wissen, dass die Versicherungen deckt Sie nicht ab, wenn Sie gesetzlich nicht zum Fahren berechtigt sind.

Wenn Sie in Thailand sind, müssen Sie mehr auf die Straße achten, also tun Sie Ihr Bestes, langsam zu fahren, da Fußgänger auch auf offener Straße gehen können, ohne dass Sie es bemerken. Das Mindeste, was Sie auf einer Reise wollen, ist, sich zu verletzen oder eine andere Person zu verletzen. 

Motorrad mieten in Thailand 

Thailand bietet in den meisten Städten, Dörfern und Inseln einen Motorradverleih an, und vor vielen Geschäften stehen Motorräder. Die Gebühren basieren normalerweise auf einem 24-Stunden-Zeitraum. Bei Vorauszahlung muss Ihr Reisepass als Pfand hinterlegt werden. Manchmal können Sie anstelle Ihres Reisepasses eine Kaution in bar hinterlegen. Die Mehrheit der Unternehmen gibt Pässe rechtzeitig zurück, also sollten Sie sich darüber keine allzu großen Sorgen machen

Obwohl die Straßen in Thailand gut gewartet sind, können Sand und Öl auf der Straße dazu führen, dass Sie die Kontrolle verlieren. Tragen Sie einen Helm und verzichten Sie auf Alkohol und Autofahren, wenn Sie Ihren Urlaub wirklich genießen möchten.

Um in Thailand Motorrad fahren zu dürfen, müssen Sie im Besitz eines internationalen Motorradführerscheins oder eines thailändischen Motorradführerscheins sein. Während die Strafen für das Fahren ohne Führerschein hier nicht ganz so streng sind wie in anderen Teilen der Welt, entscheiden sich dennoch viele dafür, es zu riskieren (obwohl wir es nicht empfehlen). 

Vorher Motorrad mieten, ist es wichtig, es zu inspizieren, damit Sie wissen, was Sie bekommen. Machen Sie unbedingt Fotos und Videos von jedem Teil des Motorrads, bevor Sie losfahren. 

Ein Fahrrad bei einem vertrauenswürdigen Händler zu mieten ist eine weitere Option. Versuchen FahrräderBuchung um Ihr Fahrrad online zu prüfen und zu bestellen.

Fazit 

Wir verstehen, dass das Lesen dieser Seite dazu führen kann, dass Sie denken, dass Sie viele Dinge berücksichtigen müssen, wenn auto mieten in thailand, und obwohl das stimmt, bedeutet das nicht, dass es etwas Komplexes ist, wenn Sie dort ankommen, also lassen Sie sich nicht davon überwältigen. 

Es gibt noch einige andere großartige Autovermietungen außer Mietautos:

Autos sind dir zu langweilig? Motorräder sind nicht abenteuerlustig genug?

Schauen Sie sich dieses luxuriöse an Vermietung von Yachten für ein einmaliges Erlebnis.

Dennoch ist es wichtig, dass Sie diese Dinge wissen, um Probleme zu vermeiden, sobald Sie in Thailand ankommen. Versuchen Sie, so sicher wie möglich zu fahren, und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Führerschein immer bei sich haben.