Weil Thailand erstaunlich ist

Sehenswürdigkeit in Chiang Mai

Vogelperspektive des weißen Tempels umgeben von Bäumen

Sehenswürdigkeit in Chiang Mai

Egal aus welchem ​​Grund Sie Chiang Mai besuchen, die Stadt bietet viele touristische Attraktionen, die Ihre Reise lohnenswert machen. Von Zoos bis hin zu Museen, Parks und Einkaufsmöglichkeiten bietet Chaing Mai praktisch alles, was Sie in Bezug auf den Urlaub suchen. Hier sind einige der besten Attraktionen in Chiang Mai, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Kunst- und Kulturzentrum der Stadt Chiang Mai

Das in der Prapokklao Road gelegene Chiang Mai City Arts and Cultural Center zeigt die Stadtgeschichte, die vor 700 Jahren begann. Andere Shows sind der vorherrschenden Religion Buddhismus gewidmet. Es zeigt die Kulturen von Chiang Mai und anderen Regionen. Es zeigt auch die königlichen Dynastien, die Agrargeschichte und andere historische Faktoren der Stadt. Die Shows werden in einer Mischung aus Bildern, Videos, maßstabsgetreuen Modellen und Wandmalereien gezeigt. 

Chiang Mai Zoo-Aquarium

An der Huay Kaew Road gelegen, beherbergt dieser Wasserzoo mehr als 20,000 Meeresbewohner in seinen weitläufigen Unterwasserkanälen. Es hat eine Kombination aus Süß- und Salzwasserkreaturen, die Sie mit ihrer Schönheit sicherlich in Erstaunen versetzen werden. Außerdem gibt es Unterwasserakrobaten und Ballette, die Einheimische und Touristen gleichermaßen anziehen. 

Wat Phra Sing

Dies ist der beliebteste Tempel der Stadt. Es wird auch angenommen, dass es der älteste Tempel ist, der 1385 und 1400 errichtet wurde. Die Wände sind mit Wandgemälden akzentuiert, die die Bräuche sowie die Kleidung der frühen Menschen in Chiang Mai veranschaulichen. 

Elefanten Naturpark

Dieser liegt rund sechzig Kilometer nördlich der Stadt und dient als Auffangstation für in Not geratene und gerettete Elefanten. Gäste, die dieses Heiligtum besuchen, können diese Art von Kreaturen schätzen. Bei Tagesbesuchen haben Sie die Möglichkeit, den Elefanten zu baden und zu füttern. 

Maesa Elefantencamp

Wenn Sie mehr als nur Elefanten füttern und baden möchten, ist das Maesa Elephant Camp ein perfekter Ort für einen Besuch. Sie haben Ausstellungen, in denen Elefanten malen, Fußball spielen und viele andere Tricks machen. Für einen Bruchteil der Kosten können Sie auf dem Elefanten reiten, wenn Sie möchten. 

Nationalpark Doi Inthanon

Dies ist ein Naturschutzgebiet, das viele Wildtiere und Bäume beherbergt, die Sie in anderen Wäldern möglicherweise nicht sehen. Es ist einer der besten und schönsten Orte für Wildtier-Trekking, nachdem Sie eine schöne Zeit in der Metropole Chiang Mai verbracht haben. Hier finden Sie auch den höchsten Baum Thailands, der mehr als 8,415 Fuß erreicht hat.